Beeren-Raffaello-Torte

Ihr Lieben,

schon vor längerer Zeit habe ich einige Raffaello-Torten gesehen und musste unbedingt selbst eine backen. Die Torte ist soo unglaublich lecker, schnell gemacht und perfekt für heiße Sommertage. 🤤☺️

8b10190a-538e-4dc8-a5a9-51f4aa2ffd1f

IMG_9607


Zutaten:

Biskuit-Teig:

5 Eier

120 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

120 g Mehl

50 g Stärke

1 Prise Salz

Füllung:

500 ml Sahne

1 Pck. Sahnesteif

22 Raffaellos

1 Schale Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren,…)


Zubereitung:

Für den Boden Backofen auf 180 °C O-/U-Hitze vorheizen. Eier mit dem Zucker, Prise Salz und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl und Stärke unterheben. Den Teig nun in eine vorgefettete Backform (24 cm) geben und circa 30 Minuten backen. Stäbchenprobe!!

Für die Füllung Sahne, Sahnesteif und Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät einige Minuten schlagen, bis sie fest ist. Beeren waschen und in kleine Stücke schneiden (Erdbeeren). Tipp: Suche dir die schönen Beeren raus, die Du oben als Deko drauf gibst. Raffallos in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz zerkleinern. Nun die Raffaellos unter die Sahne heben.

Nun die Böden in zwei Teile schneiden. Den ersten Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit Raffaele-Creme und Früchten belegen. Zweiter Boden drauf geben und die restliche Creme und Früchte darauf verteilen. Bis zum Servieren Kühlstellen.

Viel Spaß beim Nachbacken,

Eure Jacky ♥️

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s